25.11.2018 in Ankündigungen

Küchentischtour in Dresden am 4.12.

 

+++ Wir müssen reden! +++

Für die letzte Station der Küchentischtour im Jahr 2018 am Dienstag, den 4. Dezember, kommt Martin Dulig mit seinem Küchentisch nach Dresden. Ab 19 Uhr möchten der Vorsitzende der SPD Sachsen, Martin Dulig und die Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Eva-Maria Stange, mit den Menschen aus Dresden und Umgebung in der Volkssolidarität auf dem Altgorbitzer Ring ins Gespräch kommen. 
„Wir müssen reden!“ - mit diesem Leitspruch laden wir 2018 an den Küchentisch. Alle Themen, die Ihnen auf dem Herzen liegen, können zur Küchentischtour mit Martin Dulig und Eva-Maria Stange auf den Tisch. Wir bringen den Tisch mit – Sie die Themen. 
Wir laden alle Interessierten recht herzlich zum Gespräch am Küchentisch mit Martin Dulig, Vorsitzender SPD Sachsen und Eva-Maria Stange, Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, am 4. Dezember 2018 um 19 Uhr in die Volkssolidarität Dresden, Altgorbitzer Ring 58, 01169 Dresden ein.

Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen zur Küchentischtour finden sich auf der Homepage: http://www.spd-sachsen.de/kuechentisch-tour/

06.11.2018 in Pressemitteilung

9. Nov: Mahnwache für die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft im Dresdner Westen

 

In Gedenken an die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft laden die Landtagsabgeordnete Dr. Eva-Maria Stange und der SPD-Ortsverein Dresden-West zur Mahnwache am 9. November um 18:00 Uhr auf der Stollestraße 41 in Dresden-Löbtau ein.

Am ehemaligen Wohnhaus des entschiedenen Widerstandskämpfers Arthur Weineck soll seines mutigen Kampfes, trotz KZ-Haft und Verfolgung, gegen die NS-Diktatur gedacht werden. Im stillen Gedenken wird Arthur Weinecks Stolperstein gepflegt, die Biografie des Opfers verlesen und Kerzen entzündet.

14.10.2018 in Ortsverein

Mitgliederversammlung am 22.10: Das neue Polizeigesetz

 
(c) Rainer Sturm / pixelio.de

 Keine Freiheit ohne Sicherheit?  

+++ Das neue Polizeigesetz - mit Albrecht Pallas, MdL +++ 19 Uhr +++ Conerts +++

Die öffentliche Debatte zur Novellierung des "Gesetz zur Neustrukturierung des Polizeirechtes des Freistaates Sachsen" ist im vollen Gange. Deshalb wollen wir auf unserer Mitgliederversammlung am Montag, den 22. Oktober mit dem innenpolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Albrecht Pallas, über das Gesetzesvorhaben diskutieren.

16.09.2018 in Ortsverein

Mitgliederversammlung, 24.09.: Sachsen, ein Jahr vor der Wahl

 
(c) Rainer Sturm / pixelio.de

Montag, den 24. September 19 Uhr; Conerts, Rudolf-Renner-Straße 38 

Kurz vor unserer Mitgliederversammlung haben uns einmal mehr neue Umfragewerte für Sachsen erreicht. Dieser Tage wenig überraschend ist, dass die amtierende Regierungskoalition keine Mehrheit mehr bekäme. Inzwischen gehört es leider auch nicht mehr zu den großen Überraschungen, dass die AfD zweitstärkste Kraft im Land wäre. Neu hingegen ist, dass die selbsternannte Alternative nun inzwischen einen Führungsanspruch erhebt und von einer Koalition mit der CDU träumt, in der sie die Christdemokraten jedoch zum Juniorpartner degradiert - jene AfD die wenige Tage zuvor mit ausgewiesenen Rechtsextremen gemeinsam in Chemnitz aufmarschiert ist. Damit hat diese Partei eindeutig offenbart, wes Geistes Kind sie ist. Sie will keine Alternative für Deutschland sein - sie will ein alternatives Deutschland!

Nun braucht es eine laute Stimme der Vernunft, die den verunsicherten Menschen in unserem Land eine Alternative zur Alternative aufzeigt. Unsere Regierungsarbeit ist eine gute Grundlage, um das Vertrauen der Menschen in die politische Kraft der SPD zurückzugewinnen. Die große Herausforderung liegt nun darin, die Menschen mit unserer Arbeit und unseren Botschaften auch zu erreichen.

Ich möchte euch herzlich einladen, darüber mit zwei “alten” Bekannten ins Gespräch zu kommen.

12.08.2018 in Ortsverein

Mitgliederversammlung, 20.08. 19 Uhr, Immergrün

 
(c) Rainer Sturm / pixelio.de

Nominierung: Spitzenkandidat*innen für die Stadtratswahl 2019 

Die Vorbereitungen auf die wohl wichtigste Wahl für uns als Ortsverein nehmen langsam Fahrt auf: Die Kommunalwahl am 26. Mai 2019. 

Am kommenden Montag, den 20. August geht es uns vor allem, um unsere Köpfe, die für die SPD im Dresdner Westen an vorderster Front ins Rennen um ein Stadtratsmandat gehen möchten. Denn wie angekündigt werden wir auf unserer Mitgliederversammlung die Spitzenkandidatinnen und –kandidaten für unsere beiden künftigen Kommunalwahlkreise nominieren.

Wir sehen uns, wenn ihr mögt, am 20 August im Immergrün, Ockerwitzer Straße 60!

Termine

SPD Dresden-West auf Twitter

Eva-Maria Stange informiert

Newsletter abonieren

 

Gaststätte Immergrün

 


Größere Kartenansicht

.

Besucher:54054
Heute:27
Online:1