.

Besucher:54054
Heute:75
Online:2
>

13.04.2019 in Ankündigungen

Bürgerwerkstatt: Wie weiter mit dem Verkehr? 16. April

 
(c) Jessika Markert

Gemeinsame Verkehrsplanung - Jetzt!

Die Umgestaltung der Zentralhaltestelle sowie des Boulevards Kesselsdorfer Straße sind nur ein erster Schritt, um die Aufenthalts- und Wohnqualität in Löbtau zu verbessern. Um langfristig die Anwohner der westlichen Kesselsdorfer Straße und der Wernerstraße zu entlasten, braucht es eine weitergehende Verkehrsplanung über die Grenzen des Stadtteils hinaus. Eine Möglichkeit ist die Verringerung des Durchgangsverkehrs.

Ihre Ideen sind gefragt!

Eine Lösung, die dem gesamten Stadtteil gerecht werden kann, ist aus unserer Sicht nur durch eine frühzeitige und umfassende Bürgerbeteiligung möglich. Der Auftakt soll eine Bürgerwerkstatt sein, zu der wir Sie herzlich einladen.

17.02.2019 in Ortsverein

Mitgliederversammlung 25. Februar - Gute Gesellschaft ist wahrer Wohlstand

 
(c) Rainer Sturm / pixelio.de

 

Ararat, Pennricher Straße 27

Wir wollen unter dem Titel "Gute Gesellschaft ist wahrer Wohlstand - Sozialdemokratische Alternativen zur neoliberalen Ideologie" einen spannenden Gedankenaustausch anregen:

25.11.2018 in Ankündigungen

Küchentischtour in Dresden am 4.12.

 

+++ Wir müssen reden! +++

Für die letzte Station der Küchentischtour im Jahr 2018 am Dienstag, den 4. Dezember, kommt Martin Dulig mit seinem Küchentisch nach Dresden. Ab 19 Uhr möchten der Vorsitzende der SPD Sachsen, Martin Dulig und die Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Eva-Maria Stange, mit den Menschen aus Dresden und Umgebung in der Volkssolidarität auf dem Altgorbitzer Ring ins Gespräch kommen. 
„Wir müssen reden!“ - mit diesem Leitspruch laden wir 2018 an den Küchentisch. Alle Themen, die Ihnen auf dem Herzen liegen, können zur Küchentischtour mit Martin Dulig und Eva-Maria Stange auf den Tisch. Wir bringen den Tisch mit – Sie die Themen. 
Wir laden alle Interessierten recht herzlich zum Gespräch am Küchentisch mit Martin Dulig, Vorsitzender SPD Sachsen und Eva-Maria Stange, Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, am 4. Dezember 2018 um 19 Uhr in die Volkssolidarität Dresden, Altgorbitzer Ring 58, 01169 Dresden ein.

Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen zur Küchentischtour finden sich auf der Homepage: http://www.spd-sachsen.de/kuechentisch-tour/

06.11.2018 in Pressemitteilung

9. Nov: Mahnwache für die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft im Dresdner Westen

 

In Gedenken an die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft laden die Landtagsabgeordnete Dr. Eva-Maria Stange und der SPD-Ortsverein Dresden-West zur Mahnwache am 9. November um 18:00 Uhr auf der Stollestraße 41 in Dresden-Löbtau ein.

Am ehemaligen Wohnhaus des entschiedenen Widerstandskämpfers Arthur Weineck soll seines mutigen Kampfes, trotz KZ-Haft und Verfolgung, gegen die NS-Diktatur gedacht werden. Im stillen Gedenken wird Arthur Weinecks Stolperstein gepflegt, die Biografie des Opfers verlesen und Kerzen entzündet.

14.10.2018 in Ortsverein

Mitgliederversammlung am 22.10: Das neue Polizeigesetz

 
(c) Rainer Sturm / pixelio.de

 Keine Freiheit ohne Sicherheit?  

+++ Das neue Polizeigesetz - mit Albrecht Pallas, MdL +++ 19 Uhr +++ Conerts +++

Die öffentliche Debatte zur Novellierung des "Gesetz zur Neustrukturierung des Polizeirechtes des Freistaates Sachsen" ist im vollen Gange. Deshalb wollen wir auf unserer Mitgliederversammlung am Montag, den 22. Oktober mit dem innenpolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Albrecht Pallas, über das Gesetzesvorhaben diskutieren.

Termine

SPD Dresden-West auf Twitter

Eva-Maria Stange informiert

Newsletter abonieren

 

Gaststätte Immergrün

 


Größere Kartenansicht