Mitgliederversammlung 25.06. 18 Uhr: Wäre am Sonntag Landtagswahl gewesen, ...

Veröffentlicht am 17.06.2018 in Ortsverein

(c) Rainer Sturm / pixelio.de

...dann stünde Sachsen eine äußerst schwierige Regierungsbildung bevor: Denn laut einer INSA-Umfrage im Auftrag der BILD hätte schwarz-rot die Mehrheit verloren. Minderheitsregierung oder ein Dreibündnis wären die Folge: Aktuell kommt die CDU in Sachsen auf 32 Prozent, die SPD auf neun und die AfD auf 24 Prozent.

Diese Werte liegen schwer im Magen, hält man sich vor allem die positive Regierungsarbeit der SPD vor Augen. Wir haben die verheerende schwarz-gelbe Staatsabbaupolitik beendet und den Staat zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger zurückgeholt. Anders als bis 2014 geplant stellen wir in Sachsen mehr Lehrer*innen ein statt weniger. Wir stellen mehr Polizist*innen ein statt weniger. Wir haben den Stellenabbau an unseren Hochschulen beendet und fördern den Breitbandausbau im ganzen Land.

Unsere Regierungsarbeit ist eine gute Grundlage, um das Vertrauen der Menschen in die politische Kraft der SPD zurückzugewinnen. Die große Herausforderung liegt nun darin, die Menschen mit unserer Arbeit und unseren Botschaften auch zu erreichen. Die aktuelle Umfrage ist zum Glück keine Prognose für den Wahltag im Spätsommer 2019. Sie ist lediglich eine Momentaufnahme der aktuellen politischen Stimmung. Wir sind dennoch gut beraten, die Umfragewerte ernst zu nehmen, denn sie stellen uns die Frage, wie es den demokratischen Parteien jenseits der AfD insgesamt gelingen kann, an Boden gut zu machen.

Die gute Nachricht lautet: Das Rennen ist noch offen. Und wir haben noch mehr als ein Jahr Zeit, um dazu beizutragen, die Stimmung im Land zu drehen. Diesen Vorlauf wollen wir so gut als möglich nutzen. Daher haben wir auf unserer kommenden Mitgliederversammlung zwei Interessent*innen eingeladen, die sich mit Unterstützung unseres Ortsvereins auf die zwei Landtagswahlkreise bewerben wollen, die (teilweise) auf unser Ortsvereinsgebiet fallen: Diskutiert gemeinsam mit ihnen über die anstehenden Herausforderungen und fühlt ihnen auf den Zahn. Unsere noch amtierende Landtagsabgeordnete Eva-Maria Stange wird auch zu uns stoßen.

Wir sehen uns, wenn ihr mögt, am 25. Juni bereits ab 18 Uhr im Immergrün, Ockerwitzer Straße 60.

 
 

Termine

SPD Dresden-West auf Twitter

.

Besucher:54077
Heute:23
Online:1