.

Besucher:54054
Heute:4
Online:3
>

09.05.2019 in Kommunales

Der Leutewitzer Volkspark kann wachsen

 

Henrik Ahlers, unser Stadtbezirksbeirat zu den aktuellen Entwicklungen am Leutewitzer Volkspark:

Direkt neben dem „Leutewitzer Volkspark“ gibt es das Areal einer ehemaligen Gärtnerei, das mittlerweile nicht nur als Wald eingestuft ist, sondern auch so aussieht. Das Gelände befindet sich in Privatbesitz. Seit mehreren Jahren wird mit mehr oder weniger großen Vorhaben versucht, die Bäume zu roden und dafür mal mehr, mal weniger Wohnhäuser zu errichten. Allein in der letzten Legislaturperiode des Stadtbezirksbeirats konnte ich zweimal erfolgreich Mehrheiten organisieren, um dies abzuwehren.

06.05.2019 in Kommunales

SPD Dresden-West zum geplanten Alkoholverbot am Amalie-Dietrich-Platz

 

Mit einer Polizeiverordnung soll das Verzehren von alkoholischen Getränken auf den öffentlichen Flächen des Amalie-Dietrich-Platzes verboten werden. Begründet wird dies mit dem starken Anstieg von strafbaren Delikten in diesem Bereich. Lärmbelästigungen, Verschmutzungen und Sachbeschädigungen, aber auch verbale Belästigungen, Anfeindungen und körperliche Übergriffe unter Alkoholeinfluss haben das Sicherheitsempfinden der Anwohnerschaft nachhaltig negativ beeinflusst.

17.04.2019 in Wahlen

Ihre SPD ist noch lange nicht fertig!

 

Stadtteilwahlpogramm online

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der Dresdner Westen ist ein besonders vielseitiger Teil der Stadt – und so vielfältig soll er auch bleiben. Jeder soll sich hier wohlfühlen und zu Hause sein können. Dafür haben wir schon viel erreicht. Der Anstieg der Mieten ist auch im Dresdner Westen zu spüren. Wir sorgen dafür, dass neuer Wohnraum entsteht– bezahlbar auch mit dem kleinen Geldbeutel. Mit der neuen städtischen Wohnungsbaugesellschaft ist der Anfang gemacht!

17.04.2019 in Pressemitteilung

Nachbarschaft diskutiert mit der SPD Dresden-West die zukünftige Verkehrsplanung in ihrem Stadtteil

 
(c) Jessika Markert

Regen Zuspruch fand eine Bürgerwerkstatt zur zukünftigen Verkehrsplanung im Dresdner Westen, veranstaltet vom Ortsverein der SPD Dresden-West am 16. April. Moderiert wurde der Abend von Christine Finken, Spitzenkandidatin der SPD in Cotta, Löbtau und Naußlitz.

13.04.2019 in Ankündigungen

Bürgerwerkstatt: Wie weiter mit dem Verkehr? 16. April

 
(c) Jessika Markert

Gemeinsame Verkehrsplanung - Jetzt!

Die Umgestaltung der Zentralhaltestelle sowie des Boulevards Kesselsdorfer Straße sind nur ein erster Schritt, um die Aufenthalts- und Wohnqualität in Löbtau zu verbessern. Um langfristig die Anwohner der westlichen Kesselsdorfer Straße und der Wernerstraße zu entlasten, braucht es eine weitergehende Verkehrsplanung über die Grenzen des Stadtteils hinaus. Eine Möglichkeit ist die Verringerung des Durchgangsverkehrs.

Ihre Ideen sind gefragt!

Eine Lösung, die dem gesamten Stadtteil gerecht werden kann, ist aus unserer Sicht nur durch eine frühzeitige und umfassende Bürgerbeteiligung möglich. Der Auftakt soll eine Bürgerwerkstatt sein, zu der wir Sie herzlich einladen.

Termine

SPD Dresden-West auf Twitter

Eva-Maria Stange informiert

Newsletter abonieren

 

Gaststätte Immergrün

 


Größere Kartenansicht