Solidarität ist das Gebot der Stunde!

Das neuartige Corona-Virus ist hochansteckend. Besonders ältere und geschwächte Menschen sind gefährdet. Deshalb sind die jetzt angeordneten Maßnahmen des Freistaates Sachsen richtig. Da unsere Eltern und Großeltern in besonderer Weise betroffen sein könnten, brauchen sie im Fall einer Infektion schnell die richtige medizinische Hilfe. Weil die Kapazitäten in den Krankenhäusern begrenzt sind, müssen wir die Ausbreitung verlangsamen.

Die SPD Dresden ruft dazu auf, dass sich alle an die Empfehlungen der Expertinnen und Experten halten, ohne in Panik zu verfallen. Dann gewinnen wir ausreichend Zeit und meistern die Krankheitswelle.

Aus einem Statement von Albrecht Pallas, Vorsitzender der SPD Dresden, 12.März 2020

 

24.02.2020 in Ortsverein

SPD Dresden-West wählt neuen Vorstand

 

Die SPD im Dresdner Westen hat am 24.02.20 einen neuen Vorstand gewählt. Auf der Versammlung verabschiedeten die Mitglieder die seit vier Jahren amtierende Vorsitzende Jessika Markert, welche nicht erneut antrat, und wählten einen neuen Vorstand. Neuer Vorsitzender des Ortsvereins Dresden-West ist Michael Finken. Der 44-jährige Physiker arbeitet in der Dresdner Halbleiterindustrie und ist verheiratet. Erfahrungen hat der Vater eines Sohnes unter anderem als Leiter des Elternrats der 37. Grundschule sowie in der Gemeindearbeit gesammelt.

05.02.2020 in Pressemitteilung

Kurze Wege bis zum Abitur! SPD hält am BSZ für Prohlis und Gymnasium Gorbitz fest

 
(c) Jessika Markert (privat)

Gorbitz ist mehr als ein Interimsstandort – Gorbitz verdient ein eigenes Gymnasium. Daher hat die SPD stets dafür gekämpft, das am Standort Leutewitzer Ring im Jahr 2005 geschlossene Johann-Andreas-Schubert Gymnasium wiederzuerrichten. Über 300 Kinder aus kommunalen Grundschulen in den drei Grundschulbezirken im Dresdner Westen wollen jedes Jahr auf ein kommunales Gymnasium wechseln, maximal 150 fasst das Gymnasium Cotta nach der Sanierung. Der Beschluss zum Schulnetzplan 2018, das an diesem Standort vom damaligen Ortsbeirat gefordert Gymnasium Gorbitz spätestens zum Schuljahr 2019/20 neu zu gründen, war richtig und solide begründet. Umso mehr verwunderte die Ende letzten Jahres eingebrachte Vorlage der Verwaltung, die „Standortentscheidung für das Gymnasium Dresden-Gorbitz und das Berufliche Schulzentrum für Wirtschaft `Franz Ludwig Gehe`“ (V0056/19) erneut zur Debatte zu stellen. Gestern sollte der Stadtbezirksbeirat Altstadt über diese beraten. Zuvor hatte Oberbürgermeister Dirk Hilbert seine Vorlage jedoch aus dem Verkehr gezogen.

03.02.2020 in Ankündigungen

Jahreshauptversammlung des Ortsvereins am 24. Februar

 
(c) Rainer Sturm / pixelio.de

Die letzte Jahreshauptversammlung unseres Ortsvereins samt Vorstandswahl liegt nun knapp zwei Jahre zurück. Daher ist es Zeit, dass wir als Vorstand unsere Arbeit bilanzieren und zur Wahl eines neuen Vorstandes aufrufen. Hierfür lädt der Vorstand  recht herzlich ein zu unserer Jahreshauptversammlung (Mitgliedervollversammlung)

am 24. Februar, ab 18.30 Uhr
in das Wehnerforum im Herbert-Wehner-Haus, Devrientstraße 7.

17.09.2019 in Ankündigungen

Für integrativere Verkehrsraumkonzepte – SPD Dresden-West beim Parking Day am 20. Sept.

 

Der SPD Ortsverein Dresden-West unterstützt im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche 2019 die Aktion ‚Parking Day‘ in Löbtau.

  • Wann? – Freitag, 20. September 14-18 Uhr
  • Wo? – Clara-Zetkin-Straße 30 vor der Hoffnungskirche

Gemeinsam mit ADFC, der Löbtauer Runde und weiteren gesellschaftlichen MultiplikatorInnen wollen wir mit den Anwohnerinnen und Anwohnern ins Gespräch kommen um konkrete Fragen, Forderungen und Vorstellungen zu Verkehrsraumplanungen der Zukunft zu diskutieren. Wie kann man den Verkehrsraum lebenswerter gestalten? Wie kann man die Parkplatzsituation entschärfen und die Parkplatzsuche erleichtern? Wie sieht die Individualmobilität in Zukunft aus? Brauchen wir in Zukunft Elektroladestationen oder Wasserstofftankstellen? Welche Alternativen gibt es? Sind unsere knappen urbanen räume nicht zu schade, um Autos darauf abzustellen?

15.07.2019 in Ankündigungen

Spätsommerfest am 25. August

 

Bei spätsommerlichen Temperaturen und guter Musik bringen wir auf dem malerischen Gelände der Leutewitzer Windmühle Vereine, Aussteller und Gewerbetreibende mit den Menschen im Dresdner Westen zusammen - dieses Jahr am 25. August bereits zum 8. Mal! Neben Essen und Getränken haben wir eine Reihe an tollen Programmpunkten und Ständen für euch organisiert.

Wir vom SPD Ortsverein Dresden-West laden Sie, Ihre Familie und Freunde herzlich ein, mitzufeiern und andere engagierte Menschen aus dem Dresdener Westen kennen zu lernen.

Vereine, kreative Menschen und interessante Projekte können sich ab jetzt für eine kostenlose Teilnahme bewerben. Unsere Kontaktadressen finden Sie oben im Menü unter “Kontakt”.

  • Sonntag, den 25. August 10 bis 18 Uhr
  • Leutewitzer Mühle, Steinbacher Str. 56, 01157 Dresden

Termine

SPD Dresden-West auf Twitter

.

Besucher:54054
Heute:1
Online:1